Jiu Jitsu

Jiu Jitsu – Siegen durch Nachgeben

Jiu Jitsu:

– ist eine traditionelle japanische Kampfkunst

– ist eine umfassende Körperschule, die Techniken zur Selbstverteidigung lehrt

 

Folgendes lehrt Sie Jiu Jitsu:

– entwickelt hohe Koordination, Kraft, Beweglichkeit und Ausdauer

– ist auch Charakterschule

– entwickelt das Durchhaltevermögen

– steigert das Selbstvertrauen

– lehrt Disziplin

 

Jiu-Jitsu ist abwechslungsreich und bietet immer wieder neue Herausforderungen und Grenzerfahrungen.

Wir trainieren Griffe und Techniken zur Selbstverteidigung wie Würfe, Hebel, Transportgriffe. Außerdem werden sogenannte Atemi-Punkte (= Schlagtechniken an vitalen Punkten des menschlichen Körpers) gelehrt.

Jiu Jitsu kann bis ins hohe Alter von Personen beiderlei Geschlechts ausgeübt werden und man lernt trotzdem nicht aus.